Das Tourneetheater Stuttgart präsentiert

14.01.2018

Glück - Ein Theaterstück von Eric Assous

Auf der Bühne: Eine Frau – Ein Mann  - Ein Zimmer mit abgeschlossener Tür. Szenen einer Ehe oder eine Geiselnahme? Beides trifft zu in „Glück“, dem erfolgreichen Bühnenstück von Eric Assous.

Aber von Anfang an: Alexander, Chef eines hübschen Restaurants, und Louise, Autorin von Kinderbüchern haben eigentlich nur einen one-night-stand erlebt und schon das Frühstück könnte dem Flirt die Bedeutung einer Beziehung geben. Aber will man(n) das? Und was bitte heißt das, übersetzt? Denn beide, er mitten in der Scheidung und Vater von drei Töchtern und sie, Single auf der Suche nach Mr. Right, könnten unterschiedlicher nicht sein.

So treffen zwei Vorstellungen von Glück aufeinander und führen zu einer heftigen Diskussion über die Voraussetzungen fürs Glücklichsein: Ist die Angst vor dem Alleinsein ein guter Ratgeber? Fördert die Reife des Alters – beide haben die Fünfzig überschritten -die Toleranz oder eher die Kompromisslosigkeit? Wie weit kann man sich überhaupt noch ändern? Wirken frühere Beziehungen als Bereicherung, oder als Handicap? Und überhaupt: Glaubt denn tatsächlich noch jemand an die „wahre Liebe“?

Die Liebe und das Leben zu zweit: Eine Gleichung, die mit zunehmendem Alter immer seltener aufgeht...

Darsteller: Sophie Schneider, Klaus Ellmer

Regie: Jana Kirsch

Internet: tourneetheater.net

Sonntag 14. Januar, 19.00 Uhr, Eintritt 12 €

» zur Veranstaltungsübersicht.

leer

Reservierungen

... bitte unter der Telefonnummer 0721/609 003 16 oder per Mail an kontakt(at)mikadokultur.de. Bitte geben Sie bei Reservierungen über Mail Datum und Titel der Veranstaltung an.