Gernot Ziegler Mobil Home

02.07.2017

Modern Jazz und Fusion

Zusammen mit dem portugiesischen 7-string-Bassisten Zeca de Oliveira und dem Karlsruher Schlagzeuger Stefan Günther-Martens, verarbeitet der Karlsruher Pianist Gernot Ziegler in seiner Band „Mobile Home“, eine reichhaltige Bandbreite seiner musikalischen Einflüsse aus Modern Jazz und Fusion. Mal gibt nur ein Grundrhythmus die Idee zu einer seiner Kompositionen, mal ist es eine Melodie oder eine Reihung von Klängen. Klar auskomponierte Arrangements stehen gleichberechtigt neben kurzen skizzenartigen Improvisationsvorlagen, melodiöse Funk- und Swinglinien neben pulsierenden, wabernden Klängen. In letzter Zeit widmet sich Ziegler mehr und mehr auch dem elektrischen Piano und erweitert damit den klassischen Klaviertriosound um eine weitere eigene Note.

DasJazzpodium 11/12 2010 schreibt über das letzte Album der Band „Mobile Home“: „Dem klassischen Format des Pianotrios geben die Drei einen melodischen fast poppigen, nie belanglosen, optimistischen Touch, der seine Inspiration aus der europäischen Klassik, afrikanischen Rhythmen, dem modernen Jazz und der eigenen Ader für lyrische Atmosphäre bezieht. …ein Album von erzählerischer Weite und intimer Nähe. Man kann weit reisen mit dieser Musik – und gleichzeitig bei sich daheim ankommen.

Internetwww.gernot-ziegler.de

Sonntag 2. Juli, 20.30 Uhr, Eintritt 12 €

» zur Veranstaltungsübersicht.

leer

Kartenreservierungen

... bitte unter der Telefonnummer 0721/609 003 16 oder per Mail an kontakt(at)mikadokultur.de. Bitte geben Sie bei Reservierungen über Mail Datum und Titel der Veranstaltung an.